Am 24. März fand eine Abschnitssübung des Abschnitts Passail in Heilbrunn statt. Wir stellten einen Atemschutztrupp und halfen mit dem TLF-A 4000 und dem LF-A bei der Wasserzubringung. Mit dieser Übung haben wir wieder einmal gesehen das die Zusammenarbeit mit einer Nachbarwehr, welche nicht im gleichem Abschnitt ist, sehr gut funktioniert.

Weitere Beiträge